logotype
image1 image2 image3 image4 image5

Atvia 11 - Der Termin und das Konzept

Die Entscheidung ist gefallen: Atvia 11 findet vom 15.-18.08.2013 statt. Wir werden den bayrischen Feiertag nutzen und ein 4-Tages-Con incl. Teilverpflegung daraus machen.

Zum Konzept kann ich euch auch schon ein paar Details verraten:

Unser
Hauptaugenmerk wird auf Ambiente, Rätseln, Taverne, Magie und ein wenig Kampf liegen. Kein Weltrettungsplot, keine Schlachten, aber einige harte Nüsse zu knacken und viel zu tun für die, die das möchten.

Gezeltet wird direkt auf dem weitläufigen und ziemlich verwinkelten Burgareal. Sollten hochsommerliche Temperaturen herrschen ist das Gelände perfekt, da es von uralten Bäumen beschattet wird und überall Möglichkeiten bietet, sich niederzulassen und zu plotten. Wir werden demnächst einige Fotos veröffentlichen um euch zu demonstrieren, was damit gemeint ist.

Das Con findet 30km nordöstlich von Regensburg statt, die genauen Daten findet ihr in der Online-Anmeldung, die in Kürze hier verfügbar sein wird.

Da wir eine Bühne in der Taverne und eine Freilichtbühne direkt auf dem Burghof zur Verfügung haben werden, bekommen Barden und Theatergruppen wie üblich einen Rabatt und eine Gelegenheit.

Mit der Verpflegung halten wir es diesmal so, dass ihr euch morgens euren Aufstrich selbst mitbringt, für die Brötchen sorgen wir. Mittags wird es jeweils etwas deftiges für Zwischendurch geben. Donnerstagabend versorgt ihr euch selbst, Freitagabend habt ihr dann die Wahl (per Vorbestellung auf der Onlineanmeldung) zwischen gebratenen Hähnchen oder frischen Forellen zum Selbst-grillen. Samstagabend gibt es für alle Buffet, incl. Nachtisch, versteht sich. An die Vegetarier wird natürlich sowohl am Freitag als auch am Samstag gedacht und wir werden ein entsprechendes Extramenü anbieten. Wir schätzen, damit bekommen wir, wie üblich, jeden satt und zufrieden.

Wir planen 20 NSC-Festrollen ein, die für die Dauer des Cons auch ihre eigenen Bereiche in der Burg bewohnen, so z. B. die Turmwachen, die sich für auf dem Aussichtsturm einquartieren dürfen. Gemütlichkeit und beste Fernsicht bis in die Alpen ist hier an klaren Tagen garantiert. Auch die anderen Festrollen erhalten eigene Spezialquartiere, mehr möchten wir an dieser Stelle aber noch nicht verraten.

Bezüglich der Kosten und der weiteren Informationen möchten wir euch, bis die Onlineanmeldung steht, zunächst noch auf diesen Link hier verweisen.

So, nun haben wir einige von euch motiviert, in den nächsten Tagen mal wieder vorbei zu schauen und euch zu überlegen, ob ihr kommen möchtet.

Viele Grüsse,
Die Atvianer

2021  Atvia